trnd members choice: cooles neues Zeug - von Euch vorgeschlagen.
Zum Entdecken, Abstimmen und Diskutieren.

Schokolade hilft immer.

Einen lieben Menschen mit leckerer Schokolade beschenken und dabei auch noch Gutes tun: Das ermöglicht das Projekt Schokolade hilft immer.

toptrnd - schokolade hilft immer

So funktioniert’s:
Im Online-Shop von auf schokoladehilftimmer.de kannst Du zwischen zwei Pralinen-Sets wählen. Die Herstellung der Pralinen erfolgt in einer kleinen Schokoladenmanufaktur in Bernried am Starnberger See.

25% des Verkaufspreises gehen dabei an ein gemeinnütziges Projekt – an welches, das entscheidet der Beschenkte, der die Schokolade von Dir erhält. Im Pralinenkästchen befindet sich nämlich ein Code. Der kann auf der Webseite von schokoladehilftimmer.de für ein Projekt Eurer Wahl eingelöst werden.

Aktuell stehen fünf Projekte zur Auswahl, die Unterstützung brauchen, wie z.B. ein Dorf für Kinder und Tiere oder das Projekt Kunterbund e.V., das Menschen mit Behinderung Reisen ermöglicht.

Artikel weiterempfehlen per...
schließen
Zum Abstimmen bitte anmelden.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

11.02.13 - 10:39 Uhr
von Wurli74

Supertolle Idee!

11.02.13 - 11:10 Uhr
von tranki66

Da kann ich nur Zustimmen!
Und alle Menschen die keine Schokolade mögen, sind eh Aliens.

11.02.13 - 11:23 Uhr
von Isapapa

Toll :-)

11.02.13 - 11:54 Uhr
von giftnudel

klasse und Schoki liebe ich auch

11.02.13 - 12:18 Uhr
von KleineZicke1979

Finde ich ne tolle Sache! Schenken, spenden und naschen! Was will man mehr :-)

11.02.13 - 13:19 Uhr
von jenny0012

Schöne Idee:)

11.02.13 - 13:21 Uhr
von Milza

Auch wenn ich 25% vom Preis abziehe, finde ich die Pralinen sehr, sehr teuer. Außerdem ist die Seite etwas unübersichtlich (hab erstmal nach dem Shop gesucht).
Von dem bissl Kritik abgesehen, finde ich die Idee aber super und wenn man die Schokolade als richtiges Highlight verschenkt, ist der PReis auch nicht so wichtig :-)

11.02.13 - 14:57 Uhr
von Nexus241990

@ Milza, wenn du eine billigere Alternative nehmen möchtest, kannst du auch DIE GUTE SCHOKOLADE kaufen, die wird klimaneutral produziert und kostet pro Tafel nur einen Euro (:
Finde das mit den Pralinen ja ein wenig abgekupfert von DIE GUTE SCHOKOLADE.. auf einmal wollen alle mit Schokolade Gutes tun.. Nichtsdestotrotz eine gute Idee (;

11.02.13 - 15:43 Uhr
von Backsteinweible

Ja, aber wer sagt denn, dass der Beschenkte den Code auch wirklich eingibt?? Ich könnte mir vorstellen, dass viele da schon zu “faul” sind… dann sind die 25% “rausgeschmissenes Geld”

11.02.13 - 16:00 Uhr
von stewi88

das ist eine wirklich schöne idee!!

11.02.13 - 16:26 Uhr
von Kitty_13

Hammer Idee!
Leider etwas unübersichtliche Seite…

11.02.13 - 16:57 Uhr
von duesselmaus

Hmmmm, leckere Idee :-) erinnert mich an die gute Schokolade, dass ist auch so ein tolles Projekt mit Schoki

11.02.13 - 17:00 Uhr
von galado

Die Idee ist ja wohl gut gemeint, aber wie Backsteinweible es ja schon sagte, es gibt doch keine Garantie dafür, dass der Code auch wirklich eingegeben wird. Bei der Aktion ,,die gute Schokolade” ist ja alles klipp und klar zu erkennen.
Und die gute Schokolade ist dazu auch noch sehr lecker.

11.02.13 - 17:33 Uhr
von Nord-Elfe

Geile Kombination :)
Tolle Aktion

11.02.13 - 18:13 Uhr
von quintus1900

schöne idee, süß gemacht, aber es muss einem die sache auch wert sein bei 19euro/100 gramm…
ist wohl nur für jemanden, der das auch wirklich zu schätzen weiß. auch wenn es pralinen sind, ich würde als beschenkter nicht mit 26euro für 8 pralinen rechnen.

11.02.13 - 18:16 Uhr
von eintracht58

Gute Idee aber der Preis, wer kann und will sich sowas leistenn??

11.02.13 - 19:03 Uhr
von lesor

Idee gut,Ausführung und preis nicht gut.

11.02.13 - 19:41 Uhr
von Kowi

Alte Klamotten in die Kleiderkammer bringen, hilft auch Leuten und ist nicht so teuer.

11.02.13 - 19:44 Uhr
von leelawadee

Was ich ein bisschen schade daran finde ist, dass ich mit Schokolade quasi jemandem die Rechtfertigung schenke zu “spenden”. Schließlich muss er ja nicht sein eigenes Geld dafür ausgeben, oder wie?
Mhm, ich weiß nicht. Dann spar ich lieber an der sauteuren Schoki und spende gleich selbst an einen Verein den ich selbst unterstützen möchte. Finde ich persönlich ehrlicher.

11.02.13 - 20:06 Uhr
von hummel45

SUPER IDEE KLASSE DAUMEN HOCH

11.02.13 - 20:24 Uhr
von smogli

Super!!!

11.02.13 - 20:29 Uhr
von Rodriguez

finde ich gut.

11.02.13 - 20:33 Uhr
von Justine76

respekt davon sollte es viel viel mehr geben !!

11.02.13 - 22:41 Uhr
von SuesseSahne

Cool!!!

12.02.13 - 8:28 Uhr
von threschen85

schöne Idee, aber 26€ für 8 Pralinen, wo noch nicht mal 7€ von gespendetet werden!?

12.02.13 - 9:03 Uhr
von murdock1980

also ich würde lieber auch so spenden, als 4 Pralinen für so einen Wucherpreis zu bekommen. Die Idee an sich ist gut, es kam ja auch schon der Hinweis auf die “gute Schokolade”, da bin ich eher bereit die zu verschenken und da was Gutes zu tun. Und schmecken tut sie auch gut.

12.02.13 - 11:09 Uhr
von konni57

Gute Idde, aber die Seite ist sehr unübersichtlich.
Auch die Kosten könnten etwas geringer sein.

12.02.13 - 11:34 Uhr
von Surdo

Zu teuer, aber nett.

12.02.13 - 11:35 Uhr
von Betzine

Super! Und Kompliment an den Hersteller, 25% ist eine ganze Menge! Daher auch der hohe Preis für die Pralinen … wenn die Qualität stimmt, warum nicht?

12.02.13 - 12:08 Uhr
von Nurkan

beschenke gleich alle meine Freunde/Bekannte und familie…. die werden sich freuen

12.02.13 - 12:16 Uhr
von lidaja

Finde ich toll! Kann man gleich zwei Mal was Gutes tun!

12.02.13 - 12:49 Uhr
von luca1981

Tolle Idee

12.02.13 - 13:05 Uhr
von beckdi79

Ich finde, das ist ein schönes Geschenk, allerdings nur für ganz besondere Anlässe, bei diesem Preis….

12.02.13 - 16:40 Uhr
von chopperlady

Tolle Idee, stolzer Preis. Naja !?1?

12.02.13 - 17:50 Uhr
von Anelli

Wow,der Preis ist echt gesalzen!
Also ich zahle für 4 (!) Pralinen 10,90€
wovon 2,72€ dann ,falls der Beschenkte den vorgegeben Code irgendwo eingibt, gespennt werden.Wenn der Beschenkte,aus Frust über das wertvolle,aber doch recht mickrige Geschenk,den Code nirgenwo eingibt,behält der Hersteller der Pralinen die Spende?!
Bei mir löst diese Idee keine Begeisterung aus.

12.02.13 - 18:44 Uhr
von altepuppentante

das wäre mir zu unsicher und zu teuer. Da gibt es bessere Möglichkeiten.

12.02.13 - 18:57 Uhr
von akinomd

Die Idee ist gut, aber ist es auch die Qualität, ich bin immer etwas skeptisch, wenn gleich eine Spendenquittung erscheint. Kommt das Geld auch wirklich denen zugute, für die es gedacht ist?

12.02.13 - 20:51 Uhr
von eledil

Colle Idee, nur nicht jeder hat Internet um den Code einzugeben.

13.02.13 - 3:23 Uhr
von Brini07

Find icht super!

13.02.13 - 6:25 Uhr
von timepassenger

ganz ehrlich??? ich finds ziemlich überteuert!! da geh ich doch lieber in meine kondi am ort und spende *direkt* an ein projekt.. kommt immernoch billiger…

der kilopreis bewegt sich bei über 26€ (!!!!) bei pralinen… also wer soviel geld hat, dem geb ich gerne meine kontonummer!!

an der IDEE ist allerdings nichts zu mäkeln..

13.02.13 - 8:30 Uhr
von boshi

super Idee! Aber warum müssen gute Ideen immer so total überteuert sein? Das schreckt doch mehr ab als zum kauf zu animieren :o (

13.02.13 - 8:45 Uhr
von Teni78

Eine wundervolle Idee!!!

13.02.13 - 11:13 Uhr
von Mareike15

Die Idee ist der Hammer, schokolade macht glücklich!!;)

13.02.13 - 16:02 Uhr
von froschily

die Idee finde ich super, was aber passiert mit dem Geld wenn jemand vergisst ins Internet zu gehen, keinen Zugang hat oder das einfach nicht machen möchte…wird dann aufgeteilt?

13.02.13 - 17:25 Uhr
von 12selvina

tolle idee.
esse sehr gerne schokolade und meine kinder auch1

13.02.13 - 17:55 Uhr
von sonnenschein22

Ganz ehrlich? Ich würde keinen Cent dafür ausgeben. Es gibt genug Möglichkeiten Geld zu spenden. Wir spenden immer für Familien, die unverschuldet in Not geraten. Da kommt das Geld auch an, dass wissen wir sicher.

13.02.13 - 18:08 Uhr
von Sabiii82

Ich persönlich finde es total super die Idee ….

13.02.13 - 20:33 Uhr
von mildH

Natürlich gibt es genügend Möglichkeiten, etwas zu spenden, aber das ist doch mal ne gute Idee, bei der der Beschenkte sich gut fühlen kann, weil er neben lecker Schokolade etwas Gutes tun kann!

13.02.13 - 20:40 Uhr
von lilalaune22

Tolle Idee. Wir lieben Schoki.

13.02.13 - 20:53 Uhr
von Rodriguez

tolle Idee auch ich esse gerne Schokolade aber mein Mann er vergöttert Schokolade und da ist auch keine zu teuer hauptsache im Geschmack gut.

13.02.13 - 20:54 Uhr
von Rodriguez

und es ist ja aucch noch dazu für einen guten Zweck

13.02.13 - 21:06 Uhr
von mrs.coquard

Das ist echt süß, vor allem als Geschenk fuer Jemanden der sowieso sozial eingestellt ist :)

Dann macht man nicht nur den Beschenkten glücklich sondern auch die Einrichtung.

Und es ist die beste Werbung fuer die Schokolade :)

13.02.13 - 21:14 Uhr
von LittleCurleySue

ist ne gute Sache. allerdings sollte die spende direkt beim kaufen schon passieren. ich glaube nicht, dass jeder beschenkte daran denkt diesen code einzugeben usw.

13.02.13 - 21:22 Uhr
von Schreibmaschine

Schokolade ist immer toll und wenn sie dann auch noch lecker ist..? Ich finde das Prozedere etwas .. mühsam .. das Code einschicken verbleibt dann doch oft..

13.02.13 - 21:27 Uhr
von abholl

Ich halte das für einen sehr geschickten Marketing schachzug, der auch nach dem Abzug der Spende überteuerte Schokolade an den Mann/die Frau bringt und mit der Abwicklung über eine extra Webseite versucht man den Gewinn noch zu vergößern.

Hier wird mit dem schlechten Gewissen versucht Geld zu verdienen und eine Gemeinnützigkeit vorgegaukelt, die einfach nicht existiert.

13.02.13 - 22:14 Uhr
von finya

prima idee, den Preis finde ich nun hier erst bei den Kommentaren …ist nicht von schlechten Eltern. Aber wie die homepage zeigt trotzdem schon ausverkauft. ich schätze ich würde es mir zunächst mal selber gönnen wollen.

14.02.13 - 6:16 Uhr
von Wellen.Fee

Die Idee an sich ist nett gemeint, allerdings Spende ich lieber direkt als überteuerte Pralinen zu kaufen. Wer weiß denn, ob der beschenkte die Spende überhaupt einlöst?

14.02.13 - 8:25 Uhr
von maria12

Ganz klar eine gute IDEE!
da es leider immer zu viele Projekte gibt, weiß man ja kaum noch wo man spenden kann. Denn überall geht es leider doch nicht.

Gut finde ich an dem Projekt, dass es Inlands ist. Die Schokolade schmeckt bestimmt auch gut.
Als Geschenk zum Geburtstag könnte ich mir das ganze gut vorstellen.

14.02.13 - 9:39 Uhr
von Cocktailsammy

super idee!!

14.02.13 - 11:05 Uhr
von shopaholic12

Finde ich auch eine tolle Sache! Schenken, spenden und naschen!Einfacher gehts doch gar nicht mal was gutes zu tun.

14.02.13 - 12:16 Uhr
von KathrinaF15

an sich eine nette Idee, aber ganz schön teuer. Ich esse oder verschenke gerne auch mal etwas teurere Scholkolade, wie bspw. Lind, aber das hier wäre mir doch zu teuer, für das Geld kann man viel schönere “kleine Aufmerksamkeiten” kaufen.
Und wenn der Beschenkte den Code nicht einlöst, hat auch kein gemeinnütziges Projekt was davon…

14.02.13 - 13:13 Uhr
von redseahero

Schoki liebe ich ,gute idee, aber sschon teuer ☺

14.02.13 - 14:20 Uhr
von letitsnow

bin für soetwas immer zu haben

14.02.13 - 14:25 Uhr
von Scharfenberg

Tolle Sache.

14.02.13 - 14:35 Uhr
von kidsundco

Klasse Idee, nur echt schwer teuer ;)

14.02.13 - 15:36 Uhr
von LalaKillerin

Irgendwie finde ich es traurig, dass diese Pralinenfirma mit einem gemeinnützigen Projekt lockt. Dabei gehen nur 25% des Erloses dahin.
Diese Firma lässt sich z.b. für 4 Pralinen 12,42 Euro bezahlen und man muss noch 7,90 Euro Porto bezahlen. Müssen wohl mit Gold verfeinert sein die Dinger.
Von dem Gesamtpreis gehen nur 2,92 Euro an das Projekt, somit kosten die 4 Pralinen 9,50. Hallo???
Also ganz nett gemeint mit dem gemeinnützigen Projekt, aber da habe ich schon viel schönere Helfer-Spender-Projekte gesehen, die nicht so abgeräumt haben.

14.02.13 - 17:31 Uhr
von Sica12

Bin ganz deiner Meinung, LalaKillerin.

14.02.13 - 17:34 Uhr
von tremiti

ne super sache, aber der preis ist jenseits von gut und böse

14.02.13 - 18:00 Uhr
von allergonik

da stimm ich Dir zu tremiti ;-)

14.02.13 - 20:26 Uhr
von chloeee

Der Titel überzeugt!

14.02.13 - 22:53 Uhr
von Ul154

Ich liebe Schokolade.Muß sie einfach immer essen.

15.02.13 - 1:44 Uhr
von Rina800

Die Idee an sich finde ich super.

Der Preis ist aber schon heftig. Beim ersten Bestellen weiss man ja nicht mal was man bekommt… also ob die Pralinen auch genießbar sind.

Die Versandkosten sind ebenfalls enorm, vor allem wenn man nur 1 oder 2 Packungen bestellt. Das muss doch auch günstiger gehen, oder?

Und meine ersten Bedenken waren auch, dass von den Beschenkten ggf. nicht jeder den Gutschein einlöst. Dann ist der gute Zweck doch nicht erfüllt.

Mein Gedanke ist aktuell eher so, dass ich andere gute Pralinen kaufe und die Ersparnis dann selber an einen von mir ausgewählten guten Zweck spende.

Also gute Idee, aber ich denke ausbaufähig.

15.02.13 - 12:33 Uhr
von Hippiepippi

Ich lieeeeeeeeeeeeeeebe schokolade !!! Suchti !!!!!!

15.02.13 - 16:55 Uhr
von lucylaus

Nette Idee

15.02.13 - 17:10 Uhr
von melife

Oh, was für ne Tolle Idee.

15.02.13 - 20:53 Uhr
von vwgirl28

lecker ;)

15.02.13 - 21:09 Uhr
von Angelgelb

Tolle Idee!

15.02.13 - 22:50 Uhr
von Sonnenschein100

Gute Idee, jedoch finde ich mich auf der Seite nicht wirklich zu recht und das hält einen schon wieder davon ab, dort einzukaufen.

16.02.13 - 11:29 Uhr
von cinderella43

Tolle Idee :-)

16.02.13 - 11:57 Uhr
von stubentiger1547

Gute Idee aber der Preis, wer kann und will sich sowas leisten??????

16.02.13 - 12:17 Uhr
von Juli1

Richtig troll, sollte öffters auch mit anderen Produkten gemacht werden,Ablauf etwas ausbaufähig

16.02.13 - 12:36 Uhr
von Frau_Blocksb3rg

dann spende ich persönlich einen gewissen betrag lieber selbst und direkt an eine gemeinnützige aktion – sind dann mehr gewinn als 25 prozent

16.02.13 - 13:28 Uhr
von Kunde2

Tolle Idee !
Der Preis finde ich aber schon teuer.
Man weiß auch noch nicht, was man für den Preis bekommt und es einem gefällt bzw.auch schmeckt.

16.02.13 - 19:18 Uhr
von hexesilke

Schöne Idee!;)

16.02.13 - 23:45 Uhr
von cs175

toll

16.02.13 - 23:46 Uhr
von Pest

45g für 11,66 € ? Tolle Idee.. keine Frage, aber für den Preis .. bin ich da leider nicht dabei.

17.02.13 - 10:19 Uhr
von peterfallgatter

Schöne Idee,mir aber zu teuer. Obwohl ich gerne SChokolade esse.

17.02.13 - 10:39 Uhr
von sunny_eve

SCHOKI!!! Geht immer. Die Idee mit der Spende für einen guten Zweck ist auch gut – ob das allerdings Privatpersonen investieren?! Es ist doch ganz schön teuer. Für Firmen aber sicher ein schönes Werbegeschenk, wenn man noch einen Zettel beilegen kann, über den der Kunde informiert wird, das 1/4 des Preises für einen guten Zweck gespendet wird (ggf. mit Erwähnung des jeweiligen Projekts).

17.02.13 - 15:22 Uhr
von stacytracy

Oh ja super idee!!

17.02.13 - 17:48 Uhr
von Soli72

Hilft bei mir auch immer! Tolle Idee!!

17.02.13 - 18:57 Uhr
von Lala1989

Das find ich super!

17.02.13 - 22:43 Uhr
von flipatat

feine sache

18.02.13 - 12:35 Uhr
von Eusebise

Gar nicht so leicht, Bekannten zu erklären, daß dies mit einer guten Sache verbunden ist, noch dazu, dass man einen Code eingeben muß um eine Spende zu aktivieren !!!!!! Entweder ich Spende gleich für einen guten Zweck, oder ich lasse es.
Zu aufwendig und meines Erachtens überteuert.

18.02.13 - 15:18 Uhr
von ram1987

mhhhhhhhh schoki hilft wirklich immer

18.02.13 - 16:12 Uhr
von xxPanther

Wirklich eine sehr vorbildliche Idee! Sowas müssten eigentlich viel mehr Hersteller machen, das ein gewisser Prozentsatz einem gutem Zweck zugeführt wird, den man auch noch auswählen kann!! Ich hoffe, das sich das andere Hersteller zum Vorbild nehmen und das nacheifern werden!!

18.02.13 - 16:59 Uhr
von Seraina

Die Idee finde ich nicht schlecht. Für jeden etwas, der genügend Geld hat oder jemanden etwas Schenken will, der selbst Spendet.
Für mich selber, ist es einfach nur Teuer.

18.02.13 - 17:35 Uhr
von gaja

Schokolade – pures Leben und Genuß
und man muss sich auch mal etwas gönnen

18.02.13 - 19:11 Uhr
von Vallychen

Jummy. Selber kaufen würde ich mir das nicht, aber als Geschenk gerne. (:

18.02.13 - 19:16 Uhr
von twetty88

hmmm schokolade :)

18.02.13 - 22:06 Uhr
von esalei

endlich hat die Sucht auch was Gutes, aber eher als Geschenk verwendbar, weil zum selber verzehren ingesamt doch recht teuer

19.02.13 - 14:04 Uhr
von putzi007

schoki :)

19.02.13 - 18:26 Uhr
von manurita

Super Idee, ich liebe Schokolade

20.02.13 - 20:42 Uhr
von vnangelika

Schoki geht ja immer :-)
Aber der Preis?

Naja….

21.02.13 - 15:06 Uhr
von ynari

Finde den Preis viel zu hoch, wenn da wenigstens die hälfte von gespendet würde dann ginge es vielelicht aber 25%, da verdienen die Hersteller.
Ausserdem, wer garantiert mir das der Beschenke auch den Code einlöst?? Tut er es nicht is der ganze Betrag für den Hersteller und der Gute Wille zum Spenden bleibt nur ein guter Wille.
Fazit, da geh ich lieber gleich zur Bank und spende den Betrag gleich dahin wo ich möchte und kaug mir dann für nen euro die Gute Schokalade. Denke da haben dann alle viel mehr von.

22.02.13 - 21:56 Uhr
von Mausal2013

Super Idee

Aber nu zwei Sorten:(

22.02.13 - 23:31 Uhr
von susannekate

Das ist eine ganz tolle Idee, das werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen. :-) Schoki hilft wirklich immer!

24.02.13 - 10:28 Uhr
von FreiWild86

Schoki hilft in allen Lebenslagen. Eine wunderbare Idee , die hoffentlich viele beanspruchen werden. Also ich werd es demnächst und garantiert des öfteren tun …… großes Lob an die tolle Idee die man bestimmt noch ausbauen kann

24.02.13 - 17:42 Uhr
von info-haeschen

Ganz originelle Idee! Es gibt einige Anlässe im Jahr, wo man das als Geschenk verschenken kann! Find ich wirklich super :-)

24.02.13 - 18:51 Uhr
von pima1

Super Idee so kann man gleichzeitig genießen und gutes tun! Das ist eine echt super Initiative und man kann ein echt gutes Gefühl haben wenn man diese Schokolade isst!!! Muss ich kaufen!!!!

25.02.13 - 12:23 Uhr
von Brigitte.0110

Es wäre eigendlich eine gute Idee aber für mich steckt da nur Geldmacherei für wenig Ware dahinter :( denn wenn der Code nicht eingelöst werden kann oder vergessen wird, dann kassiert doch die Firma nur davon. Das ist doch von denen vorprogramiert! Ne, niemals würde ich da bestellen, da gibt es erlichere Unternehmen die nicht so hinterhältig sind!

25.02.13 - 19:55 Uhr
von misspig

sehr sehr geile idee… finde es allerdings absolut überteuert.. 4 palinen für den preis..d as ist schon krass.. wenn man das alles nochmal überdenkt, ist das allerdings echt der hammer…

26.02.13 - 10:26 Uhr
von tina110362

Gutes Marketing, der Verbraucher hat ein Gefühl etwas gutes zu tun und zahlt das Überteuerte Produkt, wenn mann bedenkt was der Herstellungspreis ist und die die Steuerliche Seite da er Spendet. Ich Beteilige mich gern an gute Soziale Projekte sprich Kleiderkammer oder Spenden Aktionen, aber auch wir können es dann Steuerlich absetzten und helfen damit.
ich muss dafür kein Überteuertes Produkt kaufen.

16.03.13 - 8:01 Uhr
von TeresaM

sehr schöne Idee. Aber ein paar Abstriche muss ich leider machen. Eine Mindestabnahme von 3 Schachteln sind für mich als Privatperson ganz schön viel. (Beim Preis von 26 Euro für die Schachtel…) Und 25% Spendenbeitrag klingt erst mal “viel”, aber wenn man die Zahl unterm Strich sieht, ist das ganz schön wenig. Nichtsdestotrotz ist das auf jeden Fall eine tolle Sache, und für Geschäftsleute ein sinnvolleres Geschenk als den “100sten Kugelschreiber” oder ähnliches von dem man schon genug zuhause in der Schublade hat.

20.03.13 - 17:41 Uhr
von Jens22

Das ist ja perfekt, jetzt muss die Schokolade nur noch schmecken.

21.04.13 - 20:58 Uhr
von lightliveanja

finde das eine cht tolle idee

06.05.13 - 21:03 Uhr
von metor

Ist ne echt schöne Idee! & auf so vielseitige Weise gewinnbringend^^

11.06.13 - 8:57 Uhr
von wild_moon

Sehr schöne Idee!

11.06.13 - 11:58 Uhr
von Trixy619

Wirklich Sinnvoll!!! Unterstütze ich sofort :)

16.06.13 - 11:05 Uhr
von Almariana

Prinzipiell eine super Idee, aber wer spenden will, kann das auch auf konventionellem Weg tun. Mich macht alles skeptisch, was nach “wohltätiger Verkaufsmasche” für möglicherweise qualitativ nicht dem Preis entsprechende Produkte riechen könnte…

05.08.13 - 23:40 Uhr
von Rosaria

Für mich gilt, ich gebe lieber direkt Hilfe und nicht über Zwischenhändler, die ich mitfinanziere. So viel Pappe will ja auch bezahlt werden, klar.

Leckere hochwertige kakaohaltige Pralinen kenne ich auch von anderen Firmen, dazu eine Spende…so handhabe ich das mit gutem Gewissen.

Im Übrigen frage ich mich, was den derart hohen Preis rechtfertigt. Bioschoko oder was?

Nein danke, so nicht.

24.08.13 - 11:17 Uhr
von Fohlen

Ich finde das ja prinzipiell eine gute Idee mit dem Kauf eines Gegenstandes gleichzeitig etwas Geld zu spenden. Nicht jeder, der die Schokolade kauft, würde sich im Internet oder sonst wo eine Aktion suchen, wo er spenden kann. So kommen vielleicht mehr Spenden zusammen.
Ich persönlich suche mir dann aber eher vor Ort ein Geschäft, wo ich mit dem Kauf von Schokolade oder ähnlichem gleichzeitig eine gute Tat tue. Das gibt es z.B. in Fairtrade Shops.

31.08.13 - 22:17 Uhr
von Aquamarinia

Ich denke, dass kann man wieder mit dem Regenwaldschutz verglichen werden. Es gab mal die Werbung kauf einen Kasten Bier und rette einen Hektar Regenwald, die Frage ist nur kommt das Geld auch an und der Regenwald wäre sicher schon gerettet bei dem großen Bierkonsum.
Ich denke besser nicht über 5 Ecken spenden sondern direkt

02.09.13 - 23:59 Uhr
von shoppingmaster

Toll! Schokolade, nix als Schokolade, Schoki pur! Lecker!!!!!!

16.10.13 - 10:34 Uhr
von smallbutclever

Die Idee ist wirlich klasse… doch der Preis scheint mir utopisch…

knapp 10€ für 4 Pralinen?????

selbst nach Abzug der 25% die in Hilfsprojekte fließen, bezahlt man noch knapp 7,50€ für lächerliche vier Pralinen!!!

Mein Fazit:

Da nehme ich lieber 10€, kaufe ich mir lieber eine gute Tafel Schokolade und spende den Rest (mind. 7€) direkt…
da haben alle mehr von… mehr Schokolade, mehr Spenden, mehr gute Laune vom Gutes tun und den Endorphinen aus der Schokolade…

14.01.14 - 12:10 Uhr
von Canooo

Genau Schokolade hilft immer und liebt auch jeder :D

24.01.14 - 9:39 Uhr
von elodie179

tolle Idee – wenn 50 % an Hilfsprojekte gehen würden, würde ich die Schokolade auch kaufen. So ist mir die Schokolade zu hochpreisig.

31.03.14 - 17:46 Uhr
von Uschl

man ißt für den guten Zweck! ;) wie toll ist das denn ;)
Ich stells mir auch super als Geschenk vor!

09.04.14 - 14:53 Uhr
von stern213

Toll da tut man auf jedenfall was gutes gleich zwei mal für den einen was für die nerven und die Seele und ein wichtiges projekt wird auch noch gleich unterstützt aber auch hier meine Frage kann man das nachverfolgen ob das GEld dann auch wircklich da ankommt wo man es haben will. BZW KANN DER bESCHENKTE DAS NACHVOLLZIEHEN?

26.06.14 - 16:50 Uhr
von Blacky78

Hammer Iddee!

09.07.14 - 12:12 Uhr
von trauer

NERVENNAHRUNG -_-

16.09.14 - 11:41 Uhr
von MissDiavola

Tolle Idee. Kaufe aber Praline lieber an einem anderen Ort. Preis, na ja…

Schreiben

Melde dich bitte mit deinen trnd Zugangsdaten an, schon kannst Du mitdiskutieren.