trnd members choice: cooles neues Zeug - von Euch vorgeschlagen.
Zum Entdecken, Abstimmen und Diskutieren.

Boombuz – Natur Pur.

Bis zu 500 Jahre kann es dauern, bis sich ein gewöhnlicher Schuh zersetzt. Boombuz möchte diese Zeit beschleunigen und hat deswegen speziele FlipFlops entwickelt.

boombuz 100 prozent nature

Boombuz FlipFlops bestehen zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen, sind schadstoff­frei und biologisch abbaubar. Man kann sie sogar kompostieren, denn bei Boombuz wird jeder Faden und jedes Gewebe aus biologisch abbaubaren Materialien hergestellt.

Die Boombuz FlipFlops sind ebenso halt- und strapazierbar wie normale Schuhe. Das Fußbett der FlipFlops ist ergonomisch geformt: Die wellenartige Fußsohle sorgt für einen guten Sitz im Schuh, Riemen und Zehensteg verhindern mit ihrem weichen Material Blasenbildung und Abreibungen beim Gehen.

Artikel weiterempfehlen per...
schließen
Zum Abstimmen bitte anmelden.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

30.05.12 - 13:18 Uhr
von lil_miss_sunshine

Prinzipiell ne gute Idee, aber Flip Flops sind einfach sooo hässlich und nur strand-, see- oder schwimmbatauglich. Würde ich niemals so anziehen…

30.05.12 - 13:32 Uhr
von buecherfreund

Als Badeschuhe gut zu gebrauchen, aber sonst zu hässlich. Ich kann mir etwas besseres vorstellen. Beim Autofahren rutscht man leicht vom Gas. Nichts für mich. :-)

30.05.12 - 13:37 Uhr
von maddin1972

Na ja..

30.05.12 - 13:40 Uhr
von Scharfenberg

Braucht man nicht.

30.05.12 - 13:52 Uhr
von mildH

Als Badeschlappen finde ich das eine tolle Idee…aber wenn ich die Mädchen in der Stadt mit FlipFlops laufen sehe, denke ich immer, die machen sich doch ihre Füße kaputt…

30.05.12 - 14:04 Uhr
von schranzikantzi

wenn es die frau dabeigeben würde dann wären es 10 punkte von mir geworden ;-)

30.05.12 - 14:07 Uhr
von Todd23

Von Seiten des Umweltschutzes eine super Sache. Bleibt nur die Frage der Bequemlichtkeit.

30.05.12 - 14:13 Uhr
von hgk22

Als Badeschlappen finde ich das gut aber sonst würde ich sie nicht anziehen.

30.05.12 - 14:14 Uhr
von rickdinho

geile sache, blos zu teuer für mich
is ja nix weiter drann

30.05.12 - 14:18 Uhr
von Sam21June

Zum Baden und am Strand ok…aber das wars dann auch. Da muss schon noch was anderes her ;)

30.05.12 - 14:34 Uhr
von Bratwurstdealer

Nix für mich zu überteuert ;)

30.05.12 - 14:37 Uhr
von KleineZicke1979

Die Idee ist toll, nur FLIP-FLOPS????
Hässlicher geht’s doch nicht.
Und nicht nur, dass es bei Frauen/Mädels schon schlimm ist, noch übler ist es, wenn es Männer tragen!
Die Teile gehören höchstens an den Strand, aber sind absolut nix für den Alltag!

30.05.12 - 14:42 Uhr
von BeeDee

also diese sind wirklich nicht schön.

Aber es gibt auch sehr bequeme Flip-Flops aus stabilem Material. Ich trage daher meine sehr gerne, da ich sie sogar bequemer finde als Balarinas oder anderes Schuhwerk. ;)

30.05.12 - 14:50 Uhr
von onkelandre

@KleineZicke1979: nomen est omen trifft wohl bei dir absolut zu !!!!! wenn man ( n ) flip-flops tragen kann, warum nicht !!! für den alltag ist das nichts, da geb ich dir ja schon recht !!!

30.05.12 - 14:59 Uhr
von galado

Nicht mein Ding, nicht mal am Strand

30.05.12 - 15:05 Uhr
von Mellybelly

Ach herrjeh… Der Grundgedanke ist ja nett, aber Flip-Flops würde ich NIE anziehen! Nicht schön…

Müssen die Besitzer ihre Schuhe nachher auf den Komposthaufen bringen?! Im Restmüll bringt die biologische Abbaubarkeit ja nicht viel…

30.05.12 - 15:06 Uhr
von Deepseabeasty

Super Sache!
Da ich FlipFlops eh nur am Strand tragen würde, ist auch die Optik i.O. aber wenn man die noch irgendwie hübscher gstalten könnte, würde es sicher mehr Abnehmer geben!

30.05.12 - 15:41 Uhr
von rebell0

.mal wieder Sachen,die man nicht wirklich braucht……

30.05.12 - 15:45 Uhr
von muzungu

Super Idee und eigentlich nicht so teuer, wenn man sichdie Preise für “Marken-FlipFlops” z.B. von Bilabong anschaut.
Am design könnte man noch etwas arbeiten, aber sonst super!

30.05.12 - 15:57 Uhr
von zaphodine

absolut nicht alltagstauglich

30.05.12 - 16:07 Uhr
von HisAngel

Also die Idee an sich finde ich echt super. Sonst kann man Schuhe (Flip Flops) die kaputt sind ja nur in den Restmüll werfen. Diese hier verschmutzen die Umwelt nicht. Sicher gibt es schönere, aber so schlimm finde ich die gar nicht. Ich überlege mir ob ich sie mir kaufe, sollte ich neue Flip Flops brauchen, denn extrem teuer sind sie auch nicht.

30.05.12 - 16:08 Uhr
von Contadora

Ich kann in Flip Flops nicht laufen …. außerdem …
Viel zu teuer !!!

30.05.12 - 16:09 Uhr
von Loewe2

Für den Sommer am Strand, warum nicht! :)

30.05.12 - 16:14 Uhr
von KleineZicke1979

@onkelandre: Was hat mein Name mit meiner Meinung zu tun? Ich finds nicht zickig, wenn ich sage, dass ich FlipFlops an Männern einfach nur Sch*** finde! Wer’s mag, bitte… Ändert ja nix!

30.05.12 - 16:40 Uhr
von Flamez

Wo nicht viel Material ist, muss auch nicht viel zersetzt werden.

30.05.12 - 17:01 Uhr
von frikadelle12

alles was die umwelt weniger belastet ist gut!

30.05.12 - 17:04 Uhr
von trendybird

Super, besonders im Blick auf den Sommer, aber das Design find ich jetzt nicht sooooo schön

30.05.12 - 17:07 Uhr
von thegro

Ich trage keine Flip-Flops und meine Tochter meint. dass 5€ für ein Paar mehr als genug sind, also sind die hier zu teuer. Aber wem sie gefallen und der Preis ok, scheint kann sicher für die Umwelt mal wieder was Gutes tun. :-)

30.05.12 - 17:50 Uhr
von Rodriguez

zum baden, oder am Meer finde ich sie schön

30.05.12 - 17:59 Uhr
von MauSonn

super Idee, allerdings für Flip-Flops zu teuer

30.05.12 - 18:15 Uhr
von dickemimi

meine freundin hat die in schwarzgelb,sie liebt die dinger und teuer ist relativ ,diese halten schon lange wo andere längst kaputt waren

30.05.12 - 18:27 Uhr
von Sonnenschein100

Ein tolles Produkt und eine super Idee, einen Schuh zum kompostieren, einfach nur genial. Einziger Kritikpunkt, der Preis, auch wenn man bereit ist, für die Umwelt gerne einen Euro mehr auszugeben, dieser Preis ist etwas zu hoch.

30.05.12 - 18:42 Uhr
von Dachkauz

Hört sich toll an, wenn sie noch so bequem sind wie beschrieben kanns nicht besser sein und wir hinterlöassen unseren Kindern nicht noch mehr Abfall. Würde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Und was Kostets? Zu viel.

30.05.12 - 18:45 Uhr
von nine2001

Naja so richtig stylisch sind sie ja nicht aber für Urlaub oder Freibad gar nicht übel und warum auch nicht mal an Mutter Natur denken !!

30.05.12 - 19:10 Uhr
von lieseliese

Gute Idee, es sollte noch mehr Schuhe so gemacht werden. :D :D :D

30.05.12 - 19:16 Uhr
von giftnudel

am Strand ja, sonst nicht

30.05.12 - 19:34 Uhr
von Zauberblume

hm, ich bin eh kein Flip-Flop-Träger. Ich kann das zwischen den Zehen nicht haben. Ich finde die auch nur am Strand schön.

30.05.12 - 19:36 Uhr
von Boubou2

Als Badeschlapfen super!

30.05.12 - 19:48 Uhr
von p.sperl

Das ist doch mal eine gute Idee die auch noch der Umwelt gut tut

30.05.12 - 19:53 Uhr
von LaCoasta

Idee is gut! vorallem für die Umwelt

30.05.12 - 20:04 Uhr
von zhidao

Jaja, der Umweltschutz… seufz.
Mag ja sein, dass das Material der Schuhe umwelttechnisch suuuuper ist. Bei der Farbe hört das dann meist schon auf.
Wie diese Firma die Werbung macht: unsere Shirts sind aus Bio-Baumwolle. Ja, die schon, und was für Farben wurden genutzt???
Was ist denn mit dem Herstellungsprozess?
Der Bambus rettet die Ökobilanz auch nicht wirklich, wenn die Dinger in Ländern produziert werden, wo die Abwässer ungefiltert in die Flüsse gekippt werden.
Man sollte lieber an der Wegwerfmentalität arbeiten. Dann gibt man auch mal ein wenig mehr Geld für Kleidung aus. Solange Menschen darauf bestehen ein Shirt für 5 Euro kaufen zu können, werden die Sachen sonstwo produziert.
Aber ich verzettel mich.
Inzwischen lehne ich Produkte meist schon deshalb ab, weil Öko drauf steht. Das ist meist ne Mogelpackung und in meinen Augen schon Betrug am Kunden. Obwohl der ja gerne getäuscht wird. Bio und Öko beruhigen ja das Gewissen.

30.05.12 - 20:12 Uhr
von Thalsche

Flip Flops gehen gar nicht, lediglich wenn wir mal an den See gehen sind die ok, und selbst da trag ich lieber Birkenstock. Die sind inzwischen auch hübsch und halten locker 10 Jahr. Da können die Flip Flops warhscheinlich nicht mithalten. Die sind doch spätestens nach 2 Jahren durchgelaufen.

30.05.12 - 20:20 Uhr
von Suhlendorf

Naja geht so!

30.05.12 - 20:32 Uhr
von ollydu

also das wird die umwelt sicherlich nicht soooooooo sehr retten… ausserdem Flip-Flops…naja

30.05.12 - 20:36 Uhr
von Calli84

da muss man ja aufpassen dass die einem nicht unter den füßen wegfaulen

30.05.12 - 20:56 Uhr
von MrsMindbraker

@Thalsche, aber Brikenstock sind nicht so gut für die Füße. Ich behandle in meiner Fußpflegepraxis jede Menge Druckstellen und Hühneraugen, die durch diese Schuhe hervorgerufen werden. Flipflops sind wenigstens leichter und rutschen nicht so leicht vom Fuß. Daher höherer Tragekonfort. Außer man ist zwischen den Zehen empfindlich.

30.05.12 - 21:18 Uhr
von Superzahnfee61

Ganz schön teuer.Gefallen mir optisch überhaupt nicht.

30.05.12 - 22:11 Uhr
von tremiti

mir gefallen sie optisch auch nicht und flipflops sind auch für mich schuhe zum baden gehen. da gebe ich aber nicht so viel geld für aus.

30.05.12 - 22:12 Uhr
von Calvin1

Sehr häßlich, sehr unpraktisch, sehr schlecht für den Bewegungsablauf .

30.05.12 - 22:15 Uhr
von Bellaa

Bischen teuer die dinger und wenn dann auch nur am Strand anziehen sonst nicht.

30.05.12 - 23:33 Uhr
von ozlem1996

ich finde sie sehen toll aus :) und sind bestimmt bequem

31.05.12 - 5:14 Uhr
von SibilleBeyer

also ich find die idee super (ökonomisch, abbaubar usw)und soooo schlecht ausschauen tuns auch ned… also ich hab welche von puma, die jenen aus der rubrik “lolla half dressed” sehr ähnlich sehen ;) ich würde sie – vorausgesetzt sie sind bequem – auch kaufen und werde beim nächsten humanic-besuch jedenfalls mal “reinschlüpfen” ;)

31.05.12 - 7:09 Uhr
von Mullemaus89

Hm die sind nicht so mein geschmack, da zieh ich lieber Ballarinas an oder Pumps =)

31.05.12 - 8:01 Uhr
von minestera

Das ist eine SUPER Idee. Endlich kann ich meine Schuhe auf den Kompost werfen :-)

Ich würde mir welche Kaufen, wenn die richtige Farbe dabei ist :-)

31.05.12 - 8:38 Uhr
von elfe0815

Flip-Flops sind absolut nicht mein Ding.Vielleicht werden mit diesem Bambus ja auch bald andere Schuhe hergestellt,dann wäre ich auch interessiert.

31.05.12 - 9:31 Uhr
von MetMieze

ich finds an sich cool aber leider sind sie mir zu teuer… und ich bin ein wenigig skeptisch ob die schuhe sich nicht nach einem feuchten waldspaziergang selbst anfangen zu zersetzten =/

31.05.12 - 9:51 Uhr
von Peggy6

Ich trage gerne Flip-Flops, diese sind mir zu teuer. Die Farben sind auch nicht so mein Geschmack. Ansonsten die Idee Schuhe zu kompostieren hat was!

31.05.12 - 10:18 Uhr
von schmatzi5

liebe flip flops aber würde nicht so viel geld dafür hinlegen!!!

31.05.12 - 11:23 Uhr
von Cataleya1

Die Idee ist gut. In diese Richtung sollte man auch weiter gehen. Pumps oder High Heels wären doch mal ein Highlight auf dem Kompost…. :) Ich finds klasse….

31.05.12 - 11:31 Uhr
von knusperline

Ob das wirklich so ist, wage ich stark zu bezweifeln. Seit dem neuen Öko und Bio- Trend wird ja alles mögliche unter dieser “Flagge” verkauft.

31.05.12 - 11:48 Uhr
von Hase88

würde ich sofort kaufen, aber der Preis…..

….schade dass alles was umweltschonend ist, automatisch teurer ist. Wäre es preislich näher an den “ungesunden” würden mehr Leute umweltschonend denken.

31.05.12 - 12:15 Uhr
von paulinche

sind nicht wirklich mein Ding

31.05.12 - 12:20 Uhr
von Crystal1993

Nicht besonders hübsch, Preis geht aber. Endlich macht man was für die Umwelt.. aber wieso immer alles, wenns eigentlich zu spät ist?

31.05.12 - 13:19 Uhr
von Hase24

keine schlechte Idee

31.05.12 - 13:42 Uhr
von apollorednose

Gute Idee. Obwohl ich die Meinung teile, dass man dem Bio-Boom kritisch gegenüberstehen sollte.

31.05.12 - 13:45 Uhr
von hairlena

Im Prinzip ne gute Sache, wenn nicht so teuer…Und nun ja für den Sommer gibt es ne umwelttaugliche Version, wo bleibt der Winter?

31.05.12 - 14:12 Uhr
von jhorbach

Ich muss sagen…das hat mir gerade noch gefehlt. Endlich Schuhe für den Kompost!

31.05.12 - 14:46 Uhr
von strandmaus

…und schon wieder FlipFlops… Die Idee der kompostierbaren Schuhe ist ja ganz witzig, aber wer braucht sowas?

31.05.12 - 14:46 Uhr
von VestaThisa

idee ist ganz gut aber ich persönlich trag keine flip flops

31.05.12 - 16:14 Uhr
von sahni

Ich bin ein Flip Flop Junkie. Ich hasse es Schuhe zu tragen. Diese hier sind eine wirklich gute Idee, nur optisch nicht ganz so ansprechend.

31.05.12 - 16:50 Uhr
von Jtie5

Super Idee, aber das Aussehen der Flip Flops müsste noch verbessert werden, denn zur Zeit sind sie nicht nur ökologisch, sondern sehen mir persönlich auch zu sehr danach aus. Ich befürworte die umweltfreundliche Herstellung, aber ich finde auch, dass man nicht immer sehen muss, dass man etwas umwelt- bzw. hautfreundliches trägt.

31.05.12 - 17:37 Uhr
von carolinheintze

schicke schuhe, vorallem die farbe auf dem bild. und finds auch gut, dass die ergonomisch sind, gibts nicht oft. will auch solche…

31.05.12 - 17:40 Uhr
von Lienie

ganz ehrlich: für den preis hab ich mehr erwartet. mir gefallen sie überhaupt nicht. die idee ist super – die umsetzung mangelhaft…

31.05.12 - 17:45 Uhr
von cuba2008

Wenn es wirklich keine Blasenbildung gibt, dann muss ich sie haben, aber der Preis!

31.05.12 - 17:46 Uhr
von jul4ik1001

coole Idee vorallem im Sommer bei tolem Wetter perfekt

31.05.12 - 18:12 Uhr
von Dewii

Flip Flops sind Dinge die die Welt nicht braucht.

31.05.12 - 18:29 Uhr
von Maria1234

Wenn sie etwas hübscher wären (ich find diese haben zu sehr “Badelatschen-Optik”), würde ich sie auch in die Stadt anziehen, ich finde Flip Flops die beste Erfindung seit es Sommer gibt, ich trage sie wenns heiß ist jeden Tag :)

31.05.12 - 19:00 Uhr
von Rina588

Naja nicht so toll

31.05.12 - 19:36 Uhr
von Surdo

Cool, warum nicht.

31.05.12 - 20:33 Uhr
von trnd-testerin2012

Also ich hätte diese gerne mal getestet, da ich “Flip Flops” bei mir auf Arbeit trage.
Schade, dass die Aktion schon vorbei ist… Aber ich finde das eine tolle Idee! :) *Daumen hoch*

31.05.12 - 20:37 Uhr
von Loveber

Wenn der Flip Flop hält was er verspricht dann ist der Preis Ok!
:-)

31.05.12 - 20:51 Uhr
von cuki87

Wozu zersetzen wollen? Ich finds besser, wenn man das Material als Rohstoff umwandelt und wieder- bzw. weiterverwertet.

31.05.12 - 22:51 Uhr
von zickenmum

Keine schlechte Idee

31.05.12 - 23:29 Uhr
von inuk

Was soll das denn bitte kosten?

01.06.12 - 8:23 Uhr
von vamatiya

Ich bin ein absoluter Flip Flop Freak ;)

01.06.12 - 10:18 Uhr
von SabineW1

Der Umweldgedanke ist gut, aber bei dem Preis kann man die Dinger auch was hübscher gestalten, gerade weil man bei Flip Flops fast nur die Riemchen sieht.
Ich trage in der freizeit gerne Flip Flops aber nicht als Badelatschen weil mann sehr schnell rutscht wenn sie nass sind.

01.06.12 - 13:23 Uhr
von Aleinad_Sch

Umweltschutz unterstütz ich voll mit ;-)

01.06.12 - 14:06 Uhr
von Heike0608

Umweltschutz ist voll OK, aber braucht man Flip Flops?

01.06.12 - 15:13 Uhr
von zwergbuben

Also ich liebe ja solche Schlappen….finde ich toll !!!

01.06.12 - 15:15 Uhr
von …hasi

Nicht schlecht :)

01.06.12 - 15:21 Uhr
von Kdm2803

Ich liebe Flip-Flops (im Sommer). Von daher ein LIKE von mir für diese Idee

01.06.12 - 17:32 Uhr
von Marylean

Für die Freizeit und im Garten kann ich mir die Flip Flops gut vorstellen

01.06.12 - 18:05 Uhr
von Brigitte.0110

Ich finde Flip Flops super aber diese sind leider zu teuer und sehen auch nicht so schön aus:(

01.06.12 - 20:18 Uhr
von Annegreat007

Sehr, sehr schöne Idee ein low-involvement Produkt so hochwertig und umweltfreundlich zu gestalten!

01.06.12 - 21:57 Uhr
von 2503Mikki

Zum Baden und am Strand ok… aber das wars dann auch schon Da muss schon noch was anderes her meiner meihnung nach

02.06.12 - 10:23 Uhr
von _Nona

echt geniale Sache!!! wäre schön wenn man auch Schicke Sandaletten oder ähnliches ergattern könnte ;) würds mir echt kaufen :D

02.06.12 - 10:53 Uhr
von BabsBunny78

sau schlecht für die füsse….

02.06.12 - 11:32 Uhr
von joe1013

ich find sie gut das sie aus Naturprodukt ist, es wäre gut wen man andere modelle und eine grösser Farbauswahl hätte.

02.06.12 - 12:10 Uhr
von Probierhase2012

hört sich super an ! finde ich sehr interesant

02.06.12 - 13:03 Uhr
von Tip-Top

als naturprodukt echt supi,aber zum tragen eher was für den Strand

02.06.12 - 18:26 Uhr
von Soli72

für den Strandurlaub eine tolle idee ich trage gerne Flip-Flops!!!

02.06.12 - 18:56 Uhr
von bandeau

für den Strand vielleicht ganz okay. ich kann persönlich nur absolut nicht in den Dingern laufen ;)

02.06.12 - 20:23 Uhr
von Redsunny

Nicht für den Alltag geeignet. Ich finde auch Flip Flops nicht gerade praktisch. Die machen schlürfende Geräusche, Auto fahren damit geht gar nicht und häßlich sind die auch. Genau wie die Dinger hier :-)

02.06.12 - 20:40 Uhr
von andre_asss

also ich finde Flip Flops super cool und darüberhinaus auch mega bequem… Trage sie echt gerne. Die Füße sind meiner Meinung so viel freier.
+ 100% aus natürlichen Inhaltsstoffe. Ich finds super!

03.06.12 - 12:54 Uhr
von anika1611

in der momentanen zeit, in der das thema nachhaltigkeit immer mehr aufkommt, ist das natürlich wirklich klasse. nur stellt sich die frage, ob das im alltag gut ankommt und wie viel es am ende kosten soll. aber prinzipiell erstmal schöne idee.

03.06.12 - 13:41 Uhr
von yukikaze88

Also ich finde Flip-Flops klasse!! Würde auch sagen, dass Nachhaltigkeit heutzutage an oberster Stelle stehen sollte!!!

03.06.12 - 16:53 Uhr
von bienche

Mich würde mal interessieren was die Flippies kosten?Ich hab einige zuhause an aber gebe höchstens 15-20 euro aus und dann nur schon für supertolle!
Das Aussehen reisst mich eigentlich nicht so vom Hocker!

03.06.12 - 16:55 Uhr
von bienche

Also ich hab gerade geschaut was sie kosten! Zu teurer und schön sind sie auch nicht! sehen schon aus wie Badelatschen für den Strand!
Für die Umwelt gut muss doch nicht auch grad hässlich sein da hät ich aber was schöneres erwartet

03.06.12 - 21:26 Uhr
von luckystar1

ne, braucht man nicht

04.06.12 - 10:14 Uhr
von Zeyno01

prinzipeill eine gute Idee, aber ich find die Dinger häßlich….

04.06.12 - 12:04 Uhr
von 08150815

Idee 10/10
Aussehen 2/10

04.06.12 - 15:41 Uhr
von p827002

Das Design ist noch ausbaufähig. Das Konzept aber hervorragend. Würde ich sofort kaufen!!!

04.06.12 - 19:33 Uhr
von Silvia10

Am Strand super und auch für zu hause,aber sonst muss das nicht sein.

04.06.12 - 19:50 Uhr
von Leprachaun

ich hab schon welche und EIGENTLICH hasse ich Flipflops- aber die hier sind spitze! Die sind mal wirklich bequem und haben sogar ne Art Fußbett.. (trag die aber auch nur zu Hause ;) )

04.06.12 - 20:17 Uhr
von Pancake1

Find ich ne super Idee ! Da meine Flip Flops aber immer wieder ersetzt werden, dürfen sie nicht mehr als 5€ kosten :§

05.06.12 - 10:28 Uhr
von m3lani3

Ich bin sowie kein Fan von Flip Flops kann es nicht leider irgendwas zwischen den Zehen zu haben.

05.06.12 - 14:19 Uhr
von eSra88

kostet bestimmt so viel wie ein paar sehr gute laufschuhe…..

05.06.12 - 15:22 Uhr
von GoldyDeluxe

Ich würde ja super gerne den Tragekomfort testen. Aber eins ist klar, die Dinger scheinen teuer zu sein…. So oft trägt man sie dann doch nicht! Auch wenn es gut für die Umwelt ist.

06.06.12 - 11:45 Uhr
von accessoiry

ich find es rund um gut. uns sytisch können flip flops auch aussehen… und sie sehen alle mal besser aus als sone sandalette….
an den gehfehler bei den mädels sind nicht nur die flipflops dran schuld… es ist immer wichtig, dass nicht nur die ernährung, sondern auch das schuhwerk abwechslungsreich ist für die gesundheit….!

06.06.12 - 14:06 Uhr
von safra

sieht bißchen läppisch aus. Die Farben gefallen mir und uach der Preis ist echt okay. Ich mag’s aber lieber, wenn in der Mitte ein Stoffbändchen ist, da dann normalerweise keine Blasen zwischen den Zehen entstehen…

06.06.12 - 16:01 Uhr
von PinkBanana

Die Idee hinter dem Produkt ist sehr lobenswert. Ich selber würde sie mir nicht anziehen, da mir das design und die Farben nicht so sehr zusagen.
Den Preis finde ich bei dem Hintergedaken sehr ok.

06.06.12 - 20:52 Uhr
von Delikat

Die Idee ist ja nett doch ganz ehrlich ich hab noch nie beim Schuhkauf auf Nachhaltigkeit geachtet.
Und für die kalten Tage, gibs da auch was??

06.06.12 - 22:36 Uhr
von Atalante

kompostierbare Schuhe! tolle Idee! natürlich spielen bei Schuhen das Aussehen und die Tragbarkeit eine große Rolle. Wenn das paßt gebe ich auch gern n bisschen mehr aus.

07.06.12 - 10:05 Uhr
von Kattalli

Noch so`n paar Dinger. Wann wird das Rad neu erfunden?

07.06.12 - 12:22 Uhr
von Annychristin

Ich finde die Idee super!

07.06.12 - 21:37 Uhr
von Juli1

Umweltschutz ist immer gut nur was sagt die Geldbörse?

07.06.12 - 23:44 Uhr
von Peggy8220

find die idee an sich auch super aber das disign finde ich selb nen bisschen zu alltäglich also so sehen die flip flops immer aus !!! :D

08.06.12 - 9:59 Uhr
von mutzel.maus

Nichts für mich …

08.06.12 - 14:04 Uhr
von Maoi

grundsätzlich gute Idee. Die Sohle sieht mM nach ein wenig komisch aus.

08.06.12 - 18:00 Uhr
von redalexa

ich liebe diese latschen, aber da dort immer so viele weichmacher und gifte enthalten sind, ist diese idee wirklich sehr gut. ohne bedenken sich wohlfühlen

08.06.12 - 19:26 Uhr
von maha0510

das design ist bisher nicht so besonders, aber wenn man daran noch ein wenig feilt ne tolle sache!

09.06.12 - 15:39 Uhr
von Leilani26

Idees super Design ok, Preis na ja, Versandkosten unverschämt (auch wenn es aus Österreich ist).

10.06.12 - 17:58 Uhr
von enibas67

Halten die denn auch, wenn ich öfter mal nasse Füsse bekomme oder kompostieren die sich dann von selber vorzeitig?

10.06.12 - 19:23 Uhr
von maus18

Hört sich super an und wenn sie halten warum nicht!!!

10.06.12 - 21:06 Uhr
von Angelique81

Die Idee an sich ist supi , jedoch nicht einzigartig – Preis ansich auch OK—Schuhe für Strand OK, aber ansonsten könnte man am Design noch einiges verschönern

11.06.12 - 0:04 Uhr
von scheenny

Als Badeschuhe im Schwimmbad oder im Urlaub am Strand nicht schlecht!!
Die Idee finde ich gut, aber am Design müsste wirklich noch gearbeitet werden!
;-)

11.06.12 - 11:06 Uhr
von Elitekrieger80

Prinzipiell eine gute Idee, da FlipFlops eine der größten Umweltsünden seit der Erfindung der Schuhe sind. Problematisch ist nur, das sie so teuer sind, und da wo das Problem auftritt, also in Schwellen- und Entwicklungsländern wo 80% der Bevölkerung FlipFlops tragen und keine vernünftige Verwertungsindustrie vorhanden ist, sich das keiner leisten kann. Also keine deutliche Verbesserung der Umweltsituation, denn dort wo man sich die Dinger leisten könnte, also westliche Industrieländer werden auch normale FlipFlops vernünftig wiederverwertet.
Das führt mich zu dem Kern des Produkts, das es eigentlich nur der Gewinnsucht des Herstellers und der Bauchpinselung des Umweltgewissens einiger weniger betuchter Flipflopträger dient.
Abgesehen davon finde ich persönlich dieses “Schuhwerk” weder kleidsam noch bequem.

13.06.12 - 13:29 Uhr
von Schmidts.Katze

Kann man die auch aufessen? Ich finde, da versucht wieder jemand auf die Öko-Schiene aufzuspringen. Das Material “normaler” Flip-Flops wird auch wiederverwertet, die finden sich z. B. als Leitplankenummantelungen wieder oder als Begrenzungshütchen auf Baustellen.

13.06.12 - 18:30 Uhr
von HatusneMiku-chan

Klingt gut.
Ist nur die Frage, ob sie wirklich so bequem sind, wie normale Schuhe…
Ist doch mal gut, wenn mehr auf die Umwelt achten.

15.06.12 - 8:40 Uhr
von cuteashell

stimme Elitekrieger80 (Sorry aber was ist das für ein Name?) völlig zu!
Aber ansonsten wäre es eine nette Idee.

15.06.12 - 12:30 Uhr
von salange77

Ich finds ne super Idee… zu teuer??? mädels was gebt ihr denn sonst für schuhe aus?? ich habe schon flip flops für 100-200€ gesehen. wenn die keiner kaufen würde, würden die auch nicht im laden stehen. es is für ne gute sache… für die umwelt. ich finds super. kann leider selber keine flip flops trage aus physischen gründen. wenn es die aber als normal badelatschne geben würde, würde ich da auch 30€ für ausgeben…

25.06.12 - 20:28 Uhr
von Felicitas20

Also die beste Geschenk Idee aller Zeiten habe ich letzte Woche erst gefunden. Kennt ihr MikroPost? :-) “Deutschlands kleinsten Post Service” Dort werden super süße Briefe die man nur mit einer Lupe lesen kann(die man auch noch dazu bekommt)versendet. Und man kann online seine eigenen Texte schreiben. Der MikroBrief ist heute angekommen bei meinem Freund und der fand das richtig klasse. Alles auf http://www.MikroPost.de zu sehen. Kann ich nur weiter empfehlen. :-)

13.07.12 - 23:21 Uhr
von Desyre

ich will auch…..

27.07.12 - 11:03 Uhr
von Anke92

Also ich habe gern Flip Flops an. Aber diese sind mir auch zu teuer. Dann kauf ich lieber verschiedene in verschiedenen Farben als wenn ich für ein Paar soviel bezahlen muss. Ich würd sie gern tragen, aber nur wenn sie günstiger wären.

12.08.12 - 23:44 Uhr
von simsalabimsabrina

em ne bitte nit

30.08.12 - 16:52 Uhr
von Randouda

endlich denkt man an die Umwelt, doch noch zu teuer und der Name ist nicht wirklich toll

03.09.12 - 18:29 Uhr
von tg103t1264bo

Ich finde FlipFlops toll und trage sie grundsätzlich zu allem in der Sommerzeit. Ich habe welche aus Leder und natürlich die üblichen Marken-Flipflops. Ich würde gerne “grüne” kaufen, aber das Design hier ist noch nicht das Wahre! Und stimme überein mit obigem Kommentar: Oekologie kann doch auch sexy sein und etwas toller klingen! Da hat Jemand im Marketing schön versagt…

08.09.12 - 19:40 Uhr
von RiaaMump

Ich muss sie haben! Wenn sie halten, was sie versprechen…
Ich finde sie auch nicht zu teuer, denn jetzt mal ehrlich, was geben wir sonst für Schuhe aus?
Sie sehen wie jeder normale FlipFlop aus.
Allerdings ist mein Sommerurlaub gerade vorbei. Aber ich werde sie mir für das nächste Jahr vormerken!

27.09.12 - 12:52 Uhr
von Bommerlinda

Werde mich gleich mal im I-Net umschauen, eine tolle Idee ;)

14.10.12 - 21:25 Uhr
von Dreitagebart

Hier wäre ich die geniale Testperson. Ich habe super empfindliche Füsse. Im letzen Sommerurlaub habe ich mir in Flip-Flops die Füsse ruiniert d.h. Blasen und Abschürfungen zwischen und unter den Zehen.

Schreiben

Melde dich bitte mit deinen trnd Zugangsdaten an, schon kannst Du mitdiskutieren.